Alles was das Herz begehrt

Samsø ist der ideale Ort, um Ihren Urlaub zu verbringen. Die Natur bietet fast alles: auf der Südinsel gibt es große Laubwälder, in der Mitte der Insel gibt es Heide und auf der Nordinsel liegt Nordby Bakker - ein einzigartiges Naturgebiet, das während der Eiszeit entstand.

Die Natur

Egal wo man sich auf Samsö befindet, ist man immer von der schönen Natur und viel Wasser umgeben.

Auf Samsø gibt es einen Radweg von Tranebjerg im Süden nach Mårup im Norden. Dies bedeutet, dass die Radler eine große Bewegungsfreiheit genießen.

Die Küsten bestehen sowohl aus flach abfallenden Sandstränden - von denen gibt es viele - als auch von Steilhängen. Beide Varianten sind ein schöner Anblick, die ein Gefühl von Freiheit und Ruhe geben.

Kunst und Kultur

Samsø ist Heimatort vieler Künstler, die das kulturelle Leben der Insel beeinflussen. Es gibt eine Vielfalt von Galerien und Werkstatten.

Viele Musiker und Schriftsteller haben sich auch auf Samsø niedergelassen.

Die Küchengarten Samsøs

Samsø verfügt über ein großes Angebot an Zutaten, die überall in Dänemark sehr populär sind. Sie können sie in den Restaurants Samsøs genießen bzw. die Zutaten an den Verkaufsständen entlang den Straßen kaufen.

Die Zutaten hängen von der Jahreszeit ab. Das Frühjahr bietet Kartoffeln und Erdbeeren, der Sommer bringt Tomaten, Salate, Mais und Erbsen und im Herbst gibt es ein großes Angebot an Wurzelfrüchten und Kürbisse.

Shopping

Tranebjerg, die Hauptstadt Samsøs, hat eine Geschäftsstraße, Langgade, die über eine große Auswahl von Versuchungen verfügt.

In Tranebjerg gibt es auch eine Bank, Autowerkstatte, ein Krankenhaus, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte.

Auf der Insel gibt es größere und kleinere Städte, in denen es auch gute Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Aktivitäten

Samsø bietet viel Natur und darüber hinaus was, das uns heutzutage fehlt: Ruhe und einen großartigen Sternhimmel.

Außerdem bietet Samsø eine Vielfalt von Aktivitäten: