Samsø - alles was das Herz begehrt

Samsø ist eine Insel, auf der Urlaub zu machen einfach fantastisch ist. Die Natur bietet im Grunde genommen alles. Auf der Südinsel sind große Laubwälder, im mittleren Teil findet man Heidegebiete und im Norden sind die Hügel "Nordby Bakker", ein einzigartiges Naturgebiet, das vor tausenden Jahren während der Eiszeit entstanden ist. 

 

Die Natur 

Ist man auf der Insel unterwegs, sei es per Auto, per Fahrrad oder zu Fuß, fühlt man sich immer inmitten einer schönen Natur, die von Wasser umgeben ist. 

Auf Samsø führt ein Radweg von Tranebjerg im Süden bis nach Mårup im Norden. Für die Radfahrer bedeutet dies sowohl Freiheit als auch Sicherheit, wenn sie sich auf der Insel umschauen.

Viele der Küsten der Insel sind flache Sandstrände, aber auch teilweise steile Abhänge. Beides ist schön anzuschauen und es gibt einem ein besonderes Gefühl der Freiheit. 

 

Kunst & Kultur

Auf Samsø sind viele Künstler beheimatet, welches natürlich der Insel auch eine gewisse Prägung verleiht. Es gibt viele verschiedene Galerien und Kunsthandwerker mit offenen Werkstätten. Viele Musiker und Schriftsteller haben sich ebenfalls in den Charm der Insel und die schöne Natur verliebt.

 

Samsøs Gemüsegarten

Das reichliche Angebot an verschiedenem Gemüse und landwirtschaftlichen Produkten ist in Dänemark "weltbekannt". Das kann man z.B. in der einen oder anderen Form in den Restaurants der Insel genießen. Natürlich kann man auch selbst an verschiedenen Ständen entlang der Straßen und Wege einkaufen und sich eine leckere Mahlzeit im Ferienhaus zubereiten. 

Das Angebot an Produkten ist von der Jahreszeit abhängig. Im Frühling werden Kartoffeln, Spargel und Erdbeeren, im Sommer Tomaten, Salate, Mais, Erbsen und vieles mehr, im Herbst verschiedenes Wurzelgemüse und Kürbisse angeboten.

 

Einkaufen

Samsøs "Hauptstadt", Tranebjerg, hat eine Geschäftsstraße - Langgade - mit einer reichlichen Auswahl an Urlaubsverlockungen. 

Außerdem finden Sie in Tranebjerg eine Bank, Autowerkstätten, ein Krankenhaus, Ärzte, Zahnarzt und Tierarzt. 

In den größeren und kleineren Orten auf der Insel gibt es auch andere Einkaufsmöglichkeiten, die dazu beitragen, Ihren Aufenthalt zu etwas Besonderem zu machen. 

 

Aktivitäten

Samsø bietet eine Menge Natur und auch eine Mangelware in unserer Zeit: Ruhe und einen herrlichen Sternenhimmel. 

An verschiedenen Aktivitäten können beispielsweise Angeln, Golf, Tennis, Segeln, Reiten, Surfen erwähnt werden. Aber auch ein Besuch der Samsø Naturschule, des Ökologimuseums, der Falknerei, des Camping-/Feriecenters und des Samsø Musikfestivals in Woche 29 bieten Abwechslung im Urlaub.