Die Jahreszeiten auf Samsø

Gemütliche Stunden und Osterfreude

Buchen Sie Ihren Osternurlaub.

Auf Samsø gibt es ein besonderes Brauchtum zu Ostern, nämlich Eier kullern.

Der Brauch läuft darauf hinaus, Eier mit verschiedenen Blättern, Schneeglöckchen und Krokussen zu kochen oder aber die gekochten Eier mit der Hand zu bemalen.

Am Ostersonntag begibt man sich zu den Hügeln von Nordby - andere finden auch einen Hügel auf der Südinsel - und man veranstaltet einen Wettbewerb untereinander, wessen Ei am längsten kullern kann.

Falls das Wetter es erlaubt, dann hat man auch seinen Picknickkorb dabei, zumindest aber eine Thermoskanne mit Kaffee.

Ein gemütliches und andersartiges Brauchtum auf Samsø, das man vielleicht miterleben sollte.

Buchen Sie Ihr Ferienhaus hier